Weihnachtliche Schönheits-Ideen bei Gadgethome


Weihnachtliche Schönheits-Ideen bei Gadgethome

 

Noch kein Geschenk gefunden?

Im Gadgethome Beauty-Bereich gibt es viele tolle Anregungen

Weihnachten steht vor der Tür – Geschenke kaufen, schön verpacken, kochen, backen, dekorieren. Oft ist frau bis zur letzten Minute voll im Einsatz. Wenn alle dann zufrieden um den Tisch sitzen oder mit strahlenden Augen ihre Geschenke auspacken, sind fleißige Mütter, Töchter, Schwestern oder Ehefrauen total geschafft!

Muss aber nicht so sein!

Schön und entspannt durch die Feiertage

Wir haben jede Menge Accessoires und Gadgets zusammengetragen, die dafür sorgen, dass trotz Advent und Weihnachten der Look nicht leidet und selbst die aktivsten Weihnachtsfrauen relaxed und attraktiv dem Fest entgegensehen können.

Die kleinen Helfer von Gadgethome sorgen für gelungenes Aussehen und Styling. Frau kann sie sich selbst schenken – aber auch Ehemänner, Freunde, Kinder, die noch nach einer passenden Überraschung für ihre Liebsten suchen, werden bei uns mit Sicherheit fündig!

Was hilft gegen Vorweihnachts-Stress?

Aber ein strahlendes, entspanntes Äußeres ist nicht nur eine Frage des Makeups. Es gibt kleine Tricks zum Selbstverwöhnen, die dem ärgsten Adventstrubel viel von seinem Schrecken nehmen!

Wir haben die besten zusammengetragen:

Eine Einkaufsliste machen – für alle Geschenke und auch für die Festmenüs eine Einkaufsliste anfertigen und rechtzeitig einkaufen! Wer seine Lieben gut kennt, kann schon lange vor dem Advent nach passenden Geschenken suchen (zum Beispiel hier bei uns…)! Das Weihnachtsessen gut planen und alles, was man braucht, beizeiten kaufen, damit man sicher ist, dass in letzter Minute nichts fehlt. Was man vorkochen oder vorbereiten kann, sollte man auch vorbereiten.

Gelegentliche Entspannungsmomente einlegen – gerade wenn man nach der Arbeit noch shoppen geht oder über den Weihnachtsmarkt muss, ist es wichtig, sich abends auch mal eine Auszeit zu nehmen. Die Füße in ein wohlig-warmes Entspannungs-Fußbad und eine feuchtigkeitsspendende Verwöhn-Gesichtsmaske, und dann einfach mal 30 Minuten bei sanfter Musik abschalten. Mini-Urlaub, der Wunder wirkt.

Spazierengehen – und zwar da, wo nichts los ist. Shoppingmeilen zählen nicht! Der Sinn der Sache: Bewegung und Ruhe kombinieren. Abseits der Einkaufshektik stille Momente genießen und tief durchatmen.

Sich einen Besuch im Wellness- oder Kosmetik-Studio gönnen – oder schenken lassen. Wenn es in die Endrunde geht, die meisten Vorbereitungen schon stehen und Erholung ganz nötig ist, kann eine Wellnessbehandlung, eine Massage oder ein bisschen Ayurveda nicht schaden.

Am allerwichtigsten: gelassen bleiben!

Über die Feiertage kommt die ganze Familie zusammen. Klar dass dann alles besonders schön, gelungen und perfekt sein soll. Nur: meistens klappt das sowieso nicht. Und der perfekte Sitz der Adventsschleifen auf dem Kranz ist auch gar nicht so wichtig. Viel wichtiger ist, dass alle sich freuen, dass man mit nervigen Verwandten einfach mal fünf gerade sein lässt und beschließt, die Feiertage zu genießen. Wenn dann doch das meiste klappt – umso besser!

Und für alle, die noch nicht das passende Geschenk für einen lieben Menschen gefunden haben: Schaut einfach mal vorbei auf Gadgethome.de!


Bildquelle: Pixabay





apple pay american express master paypal visa sofort